Nick Lobrenz Tageskönig beim Eröffnungsschießen

Walsum Schützen starten ins Jahr

 

Die Schützinnen und Schützen des BSV 1856 Walsum traten am vergangenen Samstag wieder zahlreich an und läuteten die Saison mit dem traditionellen Eröffnungsschießen ein. Unter den wachsamen Augen des amtierenden Königs Christian Spettmann und der Ministerin Isabella Faron, schoss nach rund dreistündigen Wettkampf Nick Lobrenz den Vogel ab und löste den Rumpf aus der Verankerung. Zuvor waren es Stephan Schetter, Heiner Maas und Renate Brinkmann die sich mit dem Kopf, dem rechten und dem linken Flügel in die Liste der erfolgreichen Schützen an diesem Tag einreihten. Beim gleichzeitigen Vogelschießen der Jungschützen lauten die Preisträger: Rumpf und rechter Flügel; Mattis Giersemehl, Kopf; Moritz Gaal, rechter Flügel; Niko Hermann. Die Mitglieder und Freunde und Familie des Vereins feierten das Eröffnungsschießen noch bis in die frühen Morgenstunden.